365 Tage | 24 Stunden | 60 Minuten

Immer was los, auch bei der Feuerwehr Fieberbrunn

Verkehrsunfall mit ÖBB Zug

Kategorie: Einsatz
Datum: 21:48 25.02.20
Ort: Bahnhof Pfaffenschwendt

Die FFW Fieberbrunn wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer ÖBB Zugsgarnitur alarmiert. Ein PKW ist aus unerklärlichen Gründen auf das Gleisbett Nähe des Bahnhofes Pfaffenschwendt geraten. Die Insassen konnten sich noch rechtzeitig vor Eintreffen des Zuges in Sicherheit bringen. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden und die Lok der Zugsgarnitur wurde auch beschädigt. Die FFW Fieberbrunn barg mit Unterstützung der FFW St. Johann mit schwerem Rüstfahrzeug das stark  deformierte Fahrzeug. Die Bahnstrecke wurde nach erfolgten  Aufräumungsarbeiten wieder freigegeben. Die Bahnstrecke musste für diese Arbeiten vom Bahnnetz freigeschalten werden.