365 Tage | 24 Stunden | 60 Minuten

Immer was los, auch bei der Feuerwehr Fieberbrunn

Fahrzeugabsturz Hörndlingergraben

Kategorie: Einsatz
Datum: 23:59 02.06.18
Ort: Fieberbrunn Hörndlinger Graben

Ein Fahrzeug kam aus unbekannten Gründen im Bereich Talstation Tirol S Bahn vom Weg ab und blieb seitlich liegend in einem trockenen Wassergraben hängen. Der Fahrer konnte sich unter Mithilfe der Rettungsmannschaft eigenständig aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde mit dem RTW zur Kontrolle ins KH St. Johann gebracht. Die Feuerwehr Fieberbrunn beleuchtete und sicherte die Unfallstelle, baute einen 2fachen Brandschutz auf und unterstützte die Rettungsmannschaft bei der Bergung des Fahrers. Das Sonderrüstfahrzeug der FFW St. Johann konnte wieder einrücken, weil das leicht beschädigte Fahrzeug am nächsten Tag vom Abschleppdienst geborgen wurde.